Schließen
  • Keurmerk webwinkel
Montag 21 April 2024

Ein Sommer ohne Fliegen: So kann es klappen

Im Sommer werden viele Menschen in ihren eigenen vier Wänden von Fliegen belästigt. Es gibt verschiedene Arten von Fliegen, die im Haus herumfliegen können. Die häufigsten sind Stubenfliegen und Fruchtfliegen. Stubenfliegen sind oft auf der Suche nach Essensresten. Fruchtfliegen haben es dagegen vor allem auf reifes Obst abgesehen. Fliegen können sehr lästig sein. Die Bekämpfung eines Fliegenbefalls erfordert ein effektives Vorgehen. Es ist sehr wichtig, sich rechtzeitig auf den Sommer vorzubereiten, um größere Fliegenplagen zu vermeiden. 

Ursachen für Fliegen im Haus während des Sommer

In den Sommermonaten kommen Fliegen häufig ins Haus. Das kann verschiedene Ursachen haben. Das warme Wetter bietet ideale Bedingungen für die Vermehrung von Fliegen. Auch geöffnete Fenster und Türen laden Fliegen ein, um einzudringen. Außerdem sind Essensreste, die leicht übersehen und nicht beseitigt werden, eine attraktive Nahrungsquelle für Fliegen im Haus. All diese Faktoren schaffen in den Sommermonaten ein günstiges Umfeld für die Ausbreitung von Fliegen im Haus.

In welchen Monaten gibt es die meisten Fliegen?

Aufgrund günstiger Bedingungen, wie z. B. warmes Wetter, sind Fliegen in den Sommermonaten besonders aktiv. In Gebieten mit einem langen Altweibersommer können Fliegen jedoch bis in den September hinein aktiv sein. Dies liegt daran, dass die Temperaturen in dieser Zeit relativ hoch bleiben und die Umweltbedingungen für Fliegen weiterhin günstig sind. Unter diesen Umständen ist es also nicht ungewöhnlich, dass man über einen längeren Zeitraum unter Fliegen im Haus leidet, und es ist wichtig, den vorbeugenden Maßnahmen und der Insektenbekämpfung besondere Aufmerksamkeit zu schenken, um die Belästigung einzudämmen.

Was tun bei einer Fliegenplage im Haus während des Sommer?

Um Fliegenplagen im Haus im Sommer zu vermeiden, ist es wichtig, schon jetzt Maßnahmen zu ergreifen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Fenster und Türen so viel wie möglich geschlossen halten, um das Eindringen von Fliegen zu verhindern, während Küchen sauber gehalten und Lebensmittel in geschlossenen Behältern aufbewahrt werden sollten, damit Fliegen nicht von Essensresten angezogen werden.

Darüber hinaus stehen verschiedene Bekämpfungsmaßnahmen zur Verfügung. Fliegengitter an Fenstern und Türen halten Fliegen effektiv fern, während Fliegenfallen mit Lockstoffen die Fliegen zur Fliegenfalle hinziehen und so die Fliegen vom Haus fernhalten. Auch das Anpflanzen von insektenabweisenden Kräutern wie Basilikum, Lavendel und Minze rund ums Haus kann helfen, Fliegen fernzuhalten. Komplette Sets mit Nachfüllpackungen und Spendern sind ebenfalls eine praktische Lösung, um Fliegen ohne großen Aufwand fernzuhalten. Beispiele für solche Sets sind das EcoHome Starter-Set und das EcoHome Profi-Set. Möchten Sie mehr über Fliegenbekämpfung erfahren? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf!

News von uns

Ecobusters Magazin

Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »